Werde Unterstützer

Dieses Projekt wird ehrenamtlich organisiert. Auch zukünftig bietet die Feuerwache ein abwechslungsreiches Kulturangebot. Du willst einen Beitrag leisten?

Ja, ich will

Danke für den tollen Sommer!

Der Herbst löst den Kultursommer ab

Wir haben diesen Sommer das Unmögliche möglich gemacht und trotz Kontaktbeschränkungen 39 Filme gezeigt, 7 Konzerte gehört, einen Kinderzirkus auf dem Hof gehabt und zweimal die Disco aus der Versenkung geholt. Das waren 5.940 Minuten unerwartete Kultur und Unterhaltung.

Vorgeschmack auf 2024

Dieser Kultursommer war ein Vorgeschmack darauf, was unser Quartiersprojekt kulturell bieten kann, wenn 2024 die Sanierung abgeschlossen und der große Saal eröffnet wurde.

Danke an unsere Partner

Vielen Dank an das Kunstfest, welches unseren Hof so wunderbar bunt gemacht hat. Vielen Dank an das Lichthaus. Ohne eure Unterstützung wäre die große Leinwand nur eine Leinwand geblieben. Dank an Achava, dass ihr die Erinnerungen wach haltet.

Der größte Dank geht an alle Besucher. Es war wunderschön euch alle auf dem Hof zu Gast zu haben.

 

Die Feuerwache lebt

Die Feuerwache ist nicht nur Autokino, sondern ein Quartiersprojekt initiiert und verwaltet von den zukünftig Mieterinnen und Mietern selbst. Sozialer Wohnungsbau als Graswurzel-Initiative - das gab es noch nie in Thüringen. Doch die Feuerwache kann noch mehr…

Ab zum Projekt

Kultur in Zeiten von Corona

KINOSOMMER 2020

Bis zur Eröffnung der Baustelle bauen wir unseren Innenhof in ein Programmkino der besonderen Art um. Wir stellen den Ort kostenneutral zur Verfügung und laden Akteure der Weimarer Kunst-, Musik- und Theaterszene ein, gemeinsam mit uns ein abwechslungsreiches Programm zu gestalten.

VORGESCHMACK AUF 2024

Wir geben euch mit dem Kinosommer einen Vorgeschmack darauf, was unser Quartiersprojekt kulturell bieten kann, wenn 2024 die Sanierung abgeschlossen und der große Saal eröffnet wurde.

UNTERSTÜTZER GESUCHT

Für die geplanten Umbaumaßnahmen fehlen uns noch circa 10% der Gesamtinvestitionen. Dafür suchen wir Menschen, die unserem Quartiersprojekt finanziell unterstützen wollen.

Mehr erfahren